Zum Anker und Oktopus

Anarcho-Handarbeiten, Gitarrenlärm, Nerdic Walking und andere Welten

Hogfather

Ich bin ein Mensch, der grundsätzlich mehrere Handarbeitsprojekte gleichzeitig beackert – zur Zeit nicht weniger als fünf. Nach und nach werde ich sie hier vorstellen. Den Anfang machte die Folk-Bluse, heute kommt ein Langzeitprojekt – der Adventskalender für mein Patenkind.

Als Kind habe ich in meiner ersten Adventszeit einen aufwendig von meiner Tante handbestickten Adventskalender bekommen, an dem 24 Stoffsäckchen mit aufregender Füllung hingen. Selbigen lasse ich mir auch weit jenseits des Kindesalters jedes Jahr wieder von meiner Mutter befüllen und freue mich in der Adventszeit über mein tägliches Stück Schoki. Für manche Dinge wird man einfach nie zu alt.

Hier ein erster Eindruck vom Nikolaus (oder Hogfather für die Freunde der Scheibenwelt) in der linken unteren Ecke:

NIkolaus

Das Motiv stammt aus einer Brigitte von 1974. Meine Mutter hat einen ganzen Ordner voll mit alten ausgeschnittenen Handarbeitsanleitungen von 1970 bis 1985, den ich gelegentlich mal plündere. Eine wahre Fundgrube für das Retronautenherz.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s