Zum Anker und Oktopus

Anarcho-Handarbeiten, Gitarrenlärm, Nerdic Walking und andere Welten

In Farbe und blau

Ja, das Projekt Steampunk-Klischee-Korsett gibt es noch. Und hin und wieder arbeite ich auch mal daran weiter. So landeten kürzlich mehrere Spitzenborten, vier Meter Korsettschnur und eine Ladung Ripsband im taubenblauen Kochtopf-Farbbad. Ich habe mich nun endgültig dafür entschieden, leicht matschiges Blau als Kontrastfarbe zu verwenden, allein schon weil der braune Oberstoff feine blaue Nadelstreifen hat. Auch wenn das bedeutet, dass ich diverse Knöpfe wieder abtrennen muss um mehr Spitze dran zu tackern.

Steampunkkorsett1

Mittlerweile betrachte ich das Korsett eh weniger als Klamotte sondern als langfristiges Kunstprojekt. Denn wann kriege ich das Ding jemals wirklich angezogen, es sei denn, ich schaffe es irgendwann doch noch mal aufs WGT? Selbst auf dem einzigen örtlichen Gothic-Abend wäre man damit hoffnungslos overdressed und außerdem ist der dort größtenteils laufende Elektro auch nicht wirklich mein Fall.

Aber die Kombination aus Spitze und diversem anderem Zeugs wie Perlen, Metallornamenten und goldenen Unterlegscheiben gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „In Farbe und blau

  1. Uiuiui, ein Korsett. Das trau ich mich ja nicht, weil ich gerne mal eher schlampig nähe.
    AdoraBelle scheint uns übrigens verkuppeln zu wollen, mir hat sie deinen Blog nämlich auch empfohlen 😉 Und auch ich hab mich schon bis zum Ende durchgelesen (wobei ich die Zocker-Post ausgelassen hab, da kann ich nicht mitreden 😉 )
    Herzliche Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: