Zum Anker und Oktopus

Anarcho-Handarbeiten, Gitarrenlärm, Nerdic Walking und andere Welten

Die Steampunkalypse naht

Es war knapp, aber am 31. 12. um kurz vor 19 Uhr ist das gute Stück doch noch fertig geworden und ich konnte es Silvester zu Kniehosen, Spitzenshirt, Nietengürtel und Stetson ausführen. Das Schnittmuster stammt aus der Burda Easy Fashion Herbst/Winter 2006. Verarbeitet wurden zwei verschiedene Sorten Flecktarn, ein Rest schwarzer Stoff von einem Gewandungsrock und ein Rest Futterstoff, alles aus dem Vorrat. Dank starker Bewölkung was das Licht zum fotografieren mal wieder bescheiden, aber man erkennt trotzdem etwas.

Steampunkalypse1

Auf der Rückseite gab es noch den obligatorischen Riegel mit einer Schnalle, die mal zu meiner alten Uni-Tasche gehörte.

Steampunkalypse2

Ansonsten muss natürlich noch viel mehr Deko drauf und auch meine Bandpatch-Jagd war bisher nur teilweise erfolgreich. Aber die zum Weltuntergang führende Explosion der gigantischen Dampfmaschine alias Festivalsaison beginnt ja erst ein einem halben Jahr…

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: