Zum Anker und Oktopus

Anarcho-Handarbeiten, Gitarrenlärm, Nerdic Walking und andere Welten

Rust in Peace

Musik: Blind Guardian – Beyond the red mirror

Da habe ich mal wieder perfektes Timing bewiesen – Es ist eine Woche vor Ostern und mein neuer Wollpulli, den ich im November angeschlagen hatte, ist endlich fertig. Aber draußen macht sich gerade mal wieder das typische norddeutsche Schmuddelwetter breit, deshalb gehe ich mal davon aus, dass ich das gute Stück noch ein paar Mal tragen kann, bevor der Frühling endgültig ausbricht. Ein paar Fakten:

Während ich die Einzelteile zusammennähte, schien noch die Sonne, aber kaum dass ich die Puppe zum Fotografieren auf den Parkplatz geschafft hatte, fielen die ersten Regentropfen, deshalb habe ich nur schnell noch ein paar Bilder geschossen und dabei prompt das obere Ende des Kragens abgeschnitten. Dinge, über die sich Blogger ärgern.

Rostpulli2

Rostpulli1

Und nun stehe ich mal wieder vor der Frage, auf welche Wolle ich mich als nächstes stürze. Eigentlich sollte ich mal dringend was gegen die Kiste voller Sockenwolle tun. Aber da gibt es noch den Schoppel Laceball und die lila Angora-Wolle und… Es wird schwierig.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: